This Website needs Javascript to work properly. Please activate Javascript on your browser.
Rufen Sie uns an: (089) 32 14 25 - 0 — oder schreiben Sie uns:

Tissuebox, Gymnastikband und Co. – gebrandete Patientenkits trotz EFPIA

Geschrieben am 12. Januar 2016 von Inga Trautmann

Fortsetzung folgt … hier kommen drei weitere unserer Lieblingsartikel aus 20 Jahren Erfahrung mit „Produkten zur Therapieunterstützung“ VOR und NACH EFPIA-Verordnung:

4. Platz:

Das Sanctband

Standardmäßig gibt es das Gymnastikband (oder auch Fitnessband) in den unterschiedlichsten Ausführungen und Bandstärken/Widerstandswerten (extra-leicht bis super-stark). Die Bänder können annähernd nach Pantone eingefärbt und individuell bedruckt werden. Bei den Sanctband-Fitnessbändern handelt es sich um Therapiebänder höchster Qualität. Die Bänder sind selbstverständlich frei von Weichmachern. Eine TÜV/GS-Prüfung liegt vor.Es sind zahlreiche zusätzlich Zertifikate vorhanden, wie Reach, FDA und verschiedene DIN Zertifikate.
sanctband-fitnessband-werbung

5. Platz:

Werbe-Fahrradständer

Dieser Artikel eignet sich besonders gut für Apotheken, Fitnessstudios, Physiotherapiestudios und Co. Es gibt ihn mit runder und eckiger Werbetafel, für dünne und dicke Fahrradreifen…alles was das Herz begehrt.

fahrradstaender-mit-werbung

6. Platz:

Tissue-Boxen

Die Tissuebox ist ein immer wieder gern genommener Standardartikel. Mit den zahlreichen Möglichkeiten in Sachen Form (Würfel, Rechteck, Pyramide etc.) und Kombination (zusammen mit Handschuhe, Entsorgungsbox etc.) wird es zu echt kreativer Reklame für Ihr Unternehmen.

tissue-box-pyramide

zu den Plätzen 1 bis 3

zu den Plätzen 7 bis 10